Chat with us, powered by LiveChat
  • Termingarantie
  • Mehr als 4 Plätze
  • 4 oder weniger Plätze
  • Warteliste
08.08.2024 - 09.08.2024
Online-Webinar
Englisch
1050,00 €
04.11.2024 - 05.11.2024
Online-Webinar
Englisch
892,50 €

Du suchst weitere Termine?

alle termine im überblick

softwaretests im automobilbereich

Die Schulung dauert 2 Tage und deckt die spezifischen Anforderungen für das Testen von E/E-Systemen im Automobilbereich auf der Grundlage von etablierten Normen ab (Automotive SPICE®, ISO 26262, AUTOSAR® etc.). In Übungen werden verschiedene virtuelle Testumgebungen (MiL, SiL, Hil) vorgestellt und deren korrekte Anwendung geübt. Zusätzliche statische und dynamische Testverfahren für den Automobilbereich, die den ISTQB® Foundation Level ergänzen, werden in Übungen eingeführt und vertieft.

inhalt & lehrplan

In dem Seminar lehren wir die Inhalte des offiziellen Lehrplans (CTFL-AuT) des ISTQB®. Zudem stellen Dir unsere Trainer so viele praktische Beispiele wie möglich vor, damit Dir später die Anwendung des Erlernten leichtfällt.

I. Einleitung
Anforderungen aus Projektzielen und Produktkomplexität, Projektaspekte durch Normen und Standards beeinflusst, sechs generischen Phasen im Systemlebenszyklus, der Beitrag des Testers am Freigabeprozess

 

II. Normen und Standards für das Testen von E/E Systemen

Automotive SPICE (ASPICE)

Aufbau und Struktur des Standards, sowie Forderungen durch den Standard

ISO 26262
Funktionale Sicherheit und Sicherheitskultur, die Einordnung des Testers in den Sicherheitslebenszyklus, Gliederung und testspezifische Anteile der Norm
Einfluss der Kritikalität auf die Testumfänge
Anwendung des aus ISTQB® CTFL bekannten Wissens im Kontext der ISO 26262

AUTOSAR
Ziele und Aufbau von AUTOSAR und der Einfluss von AUTOSAR auf die Arbeit des Testers
 

III. Testen in virtueller Umgebung
Testumgebungen allgemein, Motivation für eine Testumgebung im automobilen Umfeld, Allgemeine Bestandteile einer Testumgebung, Unterschiede von Closed-Loop und Open-Loop,
Wesentliche Schnittstellen, Datenbasen und Kommunikationsprotokolle eines Steuergerätes

Testen in XiL-Testumgebungen
Model in the Loop (MiL)
Software in the Loop (SiL)
Hardware in the Loop (HiL)
Gegenüberstellung der XiL-Testumgebungen
 

IV. Spezielle statische und dynamische Testverfahren
Als Ergänzung zu dem CTFL Lehrplan werden weitere statische Testverfahren: MISRA-C:2012-Programmierrichtlinien und Qualitätsmerkmale für Reviews von Anforderungen dargestellt.
Als ergänzende dynamische Testverfahren wird auf den Bedingungstest (Mehrfachbedingungstest, modifizierter Bedingungs-/Entscheidungstest) eingegangen, außerdem auf die Besonderheiten bei Back-to-Back-Tests, Fehlereinfügungstests, Anforderungsbasiertes Testen und der kontextabhängigen Auswahl von Testverfahren

zielgruppe

Der CTFL-AuT als Ergänzung zur Basisstufe des Certified Tester Ausbildungsprogramms spricht alle in das Thema Softwaretesten involvierten Personen in der Automobilbranche an. Das umfasst Personen in folgenden Rollen:

  • Tester
  • Testanalysten
  • Testingenieure
  • Testberater
  • Testmanager
  • Abnahmetester
  • Softwareentwickler

Die Basisstufe richtet sich ebenso an Personen in der Rolle Projektleiter, Qualitätsmanager, Softwareentwicklungsmanager, Systemanalytiker (Business Analysten), IT-Leiter oder Managementberater, welche sich ein Basiswissen und Grundlagenverständnis über das Thema Softwaretesten in der Automobilbranche erwerben möchten.

prüfung & zertifizierung

Deine Teilnahme an der Prüfung ist optional. Wir gehen davon aus, dass Du nach der Schulung auch an der Prüfung teilnimmst. Bitte gib uns schon bei der Kursbuchung Bescheid, wenn Du das nicht wünschst.

Die Prüfung dauert 60 Minuten und findet am letzten Schulungstag direkt im Anschluss statt. Wir organisieren Deine Teilnahme für Dich. Die unabhängige Zertifizierungsstelle erhebt für die Durchführung der Prüfung eine Gebühr von 225,00 Euro zzgl. MwSt., die wir Dir mit den Schulungsgebühren in Rechnung stellen.

Unsere Trainer bereiten Dich optimal auf die Prüfung zum „ISTQB® Certified Tester Foundation Level - Automotive Tester“ vor. Du willst Dich vorab schon vorbereiten? Dann schau Dir den Lehrplan zum ISTQB® CTFL-AuT an und schlage die relevanten Termini in der Glossarübersicht nach.

Voraussetzung für die Prüfung zum Certified Automotive Software Tester ist das erworbene Zertifikat zum ISTQB Certified Tester Foundation Level (CTFL®). Wir empfehlen erste Erfahrungen im Bereich Softwareentwicklung oder Softwaretest zu haben (zum Beispiel sechs Monate Erfahrung als System- oder Abnahmetester oder als Entwickler) und/oder erste Erfahrungen im Testen in E/E- Entwicklungsprojekten in der automobilen Branche gesammelt zu haben.

Digital Badge von dem Zertifizierungsunternehmen Brightest für ISTQB® Certified Tester Foundation Level - Automotive Software Testertrendig und das Zertifizierungsunternehmen Brightest unterstützen Dich bei Deiner Karriere mit einem kostenfreien Digital Badge für Dein Businessprofil.

Mit der Zertifizierung wirst Du Mitglied der weltweiten Gemeinschaft von bereits über 836.000 zertifizierten Testern in über 130 Ländern. Du besitzt mit dem Zertifikat den unabhängigen Nachweis Deiner Tester-Expertise, der in der Berufspraxis von den meisten Auftrags- und Arbeitgebern erwartet wird.

vorteile und rabatte

Wir wissen, dass Du am besten lernen kannst, wenn Du Dich wohlfühlst und möglichst viele Deiner Anforderungen erfüllt sind. Deshalb bekommst Du bei uns eine nicht nur inhaltlich erstklassige Schulung, sondern auch jede Menge Service rund um Training und Zertifizierung. Welche Vorteile eine Schulung bei trendig hat und was alles inklusive ist, erfährst Du hier:

newsletter – wochenpost

ansprechpartner

Foto von steffen flegel

steffen flegel

rock in the training surf +49 30 747628-0
Foto von sabrina horn

sabrina horn

training services maestra +49 30 747628-0
Foto von bettina schoch

bettina schoch

training journey composer +49 30 747628-0 bettina-schoch