Chat with us, powered by LiveChat
icon – <function str.title at 0x7f861300f440>

Zielgerichtete automatisierte Tests (1 Tages-Tutorial im Rahmen der Agile Testing Days)

Es ist an der Zeit, über die Benutzeroberfläche hinauszugehen und dort zu automatisieren, wo das Risiko liegt. Gezieltes automatisiertes Testen ist die Zukunft und viel einfacher als Du glaubst.

🌟 Ein Tutorial mit Richard Bradshaw

  • Termingarantie
  • Mehr als 4 Plätze
  • 4 oder weniger Plätze
  • Warteliste
19.11.2024 - 19.11.2024
Potsdam
Englisch
850,00 €

Du suchst weitere Termine?

alle termine im überblick

Die wichtigsten Erkenntnisse

  • Wir lernen, wie wir automatisierte Tests auf verschiedenen Ebenen unserer Anwendung erstellen können
  • Wir werden die verschiedenen Arten von automatisierten Tests kategorisieren
  • Wir erkennen, auf welcher Ebene ein Test automatisiert werden sollte
  • Wir werden bestehende automatisierte Tests modifizieren, um sie zielgerichteter zu machen
  • Wir erstellen Testmeldungen auf verschiedenen Ebenen der Anwendung

inhalt & lehrplan

Automatisiertes Testen durch zielgerichtetes Testen verbessern


Es ist üblich, dass Teams eine große Anzahl von automatisierten Tests an der Benutzeroberfläche durchführen. Wenn Teams mit der Automatisierung von Tests beginnen, ist dies in der Regel die erste Ebene, auf der sie automatisieren. Dies ist auch sinnvoll, da sich viele Teams auf dieser Ebene wohl fühlen, über das nötige Wissen verfügen und eine Vielzahl von Werkzeugen zur Auswahl haben. Ganz zu schweigen davon, dass dies die Schicht der Anwendung ist, mit der die meisten Kunden interagieren werden.

Die meisten dieser Tests sind jedoch in der Regel nicht sehr zielgerichtet, sondern durchlaufen den gesamten Stack mehrmals. Diese Tests sind leicht zu identifizieren, wenn sie fehlschlagen, da man keine Ahnung hat, warum der Test fehlgeschlagen ist und man normalerweise sehr lange suchen muss, um die Ursache zu finden. Beispielsweise testest Du, ob eine neue Bestellung aufgegeben werden kann, aber Du tust dies auf der Benutzeroberfläche, indem Du den gesamten Prozess durchläufst und sicherstellst, dass dem Benutzer eine Bestell-ID angezeigt wird. Wenn dieser Test fehlschlägt, können mehrere Dinge schief gelaufen sein: Die Bestell-ID hatte das falsche Format, die Bestellung ist fehlgeschlagen, die API ist ausgefallen, die Bestellung wurde aufgegeben, aber der Bestätigungsbildschirm ist fehlgeschlagen und vieles mehr.

Die beste Strategie zur Risikominimierung ist ein gezielter Ansatz zur Automatisierung auf niedriger Ebene. Heutzutage gibt es eine ganze Reihe von Tools, mit denen man UI-, API-, Javascript-, Unit- und andere Tests automatisieren kann. Ganz zu schweigen von den verschiedenen Optionen, die wir haben, wenn es darum geht, unsere Aussagen zu formulieren.

In diesem Tutorial beginnen wir mit einigen bestehenden UI-Tests, die nicht sehr zielgerichtet sind, und lernen Techniken und Ansätze kennen, um herauszufinden, warum das so ist und wie sie verbessert oder verschoben werden können. Anschließend werden wir diese Tests implementieren und die erzielten Verbesserungen evaluieren. Der Kurs wird mit Typescript-basierten Open-Source-Tools durchgeführt.

zielgruppe

Prüfer, Entwickler, SDETs, Testingenieure, Qualitätsingenieure

teilnahmevoraussetzungen

Laptop erforderlich

vorteile und rabatte

Wir wissen, dass Du am besten lernen kannst, wenn Du Dich wohlfühlst und möglichst viele Deiner Anforderungen erfüllt sind. Deshalb bekommst Du bei uns eine nicht nur inhaltlich erstklassige Schulung, sondern auch jede Menge Service rund um Training und Zertifizierung. Welche Vorteile eine Schulung bei trendig hat und was alles inklusive ist, erfährst Du hier:

newsletter – wochenpost

Ansprechpartner

Foto von steffen flegel

steffen flegel

rock in the training surf +49 30 747628-0
Foto von sabrina horn

sabrina horn

training services maestra +49 30 747628-0
Foto von bettina schoch

bettina schoch

training journey composer +49 30 747628-0 bettina-schoch