Chat with us, powered by LiveChat

Hoppala, wir sind gerade mitten in der Planung der nächsten Kurstermine! In ein paar Tagen sind wir soweit!
Bis dahin melde Dich am besten bei Steffen und Tina: training@trendig.com oder +49 30 7476280. Dann können wir Dir schon sagen, wann der nächste Kurs in Deiner Nähe stattfindet.

Die wichtigsten Erkenntnisse

  • Was jeder in einem Entwicklungsteam zum Performance Engineering beitragen kann
  • Wie man mit einfachen Tools zur Lastgenerierung einen frühen Impuls setzt. Verwendung von Artillery zum Testen einzelner Dienste oder Komponenten
  • Instrumentierung von Systemen zur Übermittlung von Informationen an Prometheus für Performance-Informationen. Verwendung dieser Informationen zum Aufbau eines Modells des gesamten Systems
  • Erstellen einer Reihe von Szenarien in Locust unter Verwendung von Python, die die wichtigsten Customer Journeys abdecken
  • Verwende Deine Deployment-Pipeline, um im Laufe der Zeit Performance-Informationen zu sammeln.

inhalt

Erforderlich: Laptop mit Python installiert

Leistungstests sind oft Teil des Aufgabenbereichs eines Spezialisten und werden oft bis zum Schluss aufgeschoben. In der Regel so lange, bis keine Zeit mehr ist, etwas zu reparieren, und wir mit den Konsequenzen in der Produktion leben müssen. Es gibt einen anderen, nachhaltigeren Weg.

Ich zeige Dir in diesem Tutorial, wie Du den Teamfokus auf Performance-Engineering legen kannst, so dass jede Rolle im Team involviert werden kann. Es ist ein schwieriger, aber lohnender Weg, von Anfang an einen Schwerpunkt auf die Leistung zu legen. Um erfolgreich zu sein, musst Du die richtigen Instrumente einsetzen und als Team zusammenarbeiten. Sprich mit Deinen Stakeholdern darüber, was Performance Engineering für sie bedeutet.

In diesem Tutorium werden wir die wichtigsten Grundsätze des Performance Engineering behandeln:

  • Design für Performance, Einbeziehung des Teams und der Stakeholder aus Wirtschaft, Produkt und Architektur.
  • Hinzufügen von Metriken und Telemetrie zur Modellierung der Leistung Ihrer Produktionsumgebung.
  • Frühzeitiges Aktivieren des Performance-Engineerings mit kleinen Aktivitäten für große Auswirkungen.
  • Stabilisierung und Wiederholbarkeit Deiner Tests und Umgebungen, um ein kontinuierliches Leistungsfeedback zu ermöglichen.

Um dies zu erreichen, werden wir sowohl gemeinsame Sitzungen als auch praktische Übungen nutzen, um die folgenden Punkte zu untersuchen:

  • Prüfe den Anteil der einzelnen Rollen am Performance Engineering, um Dein Team einzubinden.
  • Verwendung von Tools wie Artillery und Locust zur Erstellung früher, einfacher Lasttests, die dem Team den Einstieg erleichtern.
  • Ergänze Deine Anwendung mit Instrumenten, um Leistungskennzahlen aus der Produktion zu sammeln.
  • Übersetze die Metriken aus der Produktion in Tests, die Du in Deiner Bereitstellungspipeline ausführen kannst.

Performance-Engineering hat die Fähigkeit, Dein Team und seine Stakeholder zusammenzubringen. Dies führt zu einer besseren Betriebsfähigkeit und einer sicheren und stabilen Bereitstellung von Werten. Lerne mit mir, wie Du das alles zusammenbringen kannst.

zielgruppe

Tester, Entwickler, Operations Engineers

benefits

Wir wissen, dass Du am besten lernen kannst, wenn Du Dich wohlfühlst. Daher bekommst Du nicht nur inhaltlich eine erstklassige Schulung, sondern auch eine Rundum-Verpflegung und -Betreuung.

offene und inhouse kurse

Wenn Du Ort und Zeit Deines Trainings selbst bestimmen willst, dann kommt unser Trainer zu Euch. Bei unseren Inhouse-Kursen richten wir uns rundum nach den Wünschen unserer Kunden. Zu unsere Schulungen

Wenn Du keinen Aufwand für die Organisation eines Trainings betreiben, sondern Dich einfach anmelden und loslegen möchtest und gerne neue Fachkollegen kennenlernst, dann komm zu unseren offenen Kursen. Die Anmeldung erfolgt auf First-Come, First-Served-Basis. Zu in-house Schulungen

kleine lerngruppen

Als Schulungsteilnehmer profitierst Du natürlich auch durch das Lernen in der Gruppe und die Erfahrungen der anderen. Damit Du selbst aber alle Deine Fragen stellen kannst, halten wir die Gruppen sehr klein bis maximal zehn Teilnehmer. So können unsere Trainer auch bei unterschiedlichem Vorwissen sicherstellen, dass wir allen Teilnehmern gerecht werden.

termingarantie

Schon ab drei Teilnehmern finden unsere Kurse garantiert statt und ermöglichen Dir damit die langfristige Planung Deiner Weiterbildungsaktivitäten.

veranstaltungsticket der deutschen bahn

Mit dem Kooperationsangebot von trendig und der Deutschen Bahn reist Du bequem und umweltfreundlich zu unseren Seminaren und Konferenzen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Das Extra für Dich als Besucher*in: Dein Veranstaltungsticket gilt 2 Tage vor und 2 Tage nach der Veranstaltung, längstens 14 Tage, und City-Tickets für den Anschluss im ÖPNV sind inklusive.

jetzt buchen!

frische pausenverpflegung & leckeres mittagessen

Wir wissen, dass Du am besten lernen kannst, wenn Du Dich wohlfühlst! Daher bekommst Du nicht nur frisches Wissen, sondern auch eine Rundum-Verpflegung in allen Pausen mit frischen und getrockneten Früchten und weiterer Nervennahrung von Nüssen bis Keksen. Außerdem gehört das Mittagessen mit allen Teilnehmern und unserem Trainer zum festen Bestandteil unseres Verpflegungspaketes.

warme & kalte getränke

Wir sorgen dafür, dass das gesamte Training über sowohl kalte als auch warme Getränke unbegrenzt zur Verfügung stehen. Du kannst Thermoskanne und Trinkflasche also getrost zu Hause lassen und Dich von uns bedienen lassen.

lean coffee & lean pizza

Einige Inhalte der Trainings bedürfen weiterer Diskussionen oder werfen bei längerem Nachdenken neue Fragen auf, die nicht innerhalb des normalen Trainingstages geklärt werden können. Dafür bieten wir bei allen 4- und 5-tägigen Kursen eine vertiefende Session an einem Morgen oder Abend mit Verpflegung an. Die Teilnehmer stimmen gemeinsam ab, ob sie lieber früher aufstehen oder länger bleiben möchten und welche Themen gemeinsam mit unserem Trainer in lockerer Atmosphäre vertieft werden.

free wifi

An allen Trainingsstandorten bieten wir freies W-LAN an. Für ein schnelles Arbeiten in unseren Räumen, gib uns am besten schon im Vorfeld des Kurses Bescheid, dann können wir Dich mit dem Zugang und Passwort ausstatten.

prüfungsservice

Die DIN/ISO-Richtlinie 17024 sieht vor, dass Trainingsunternehmen nicht selbst die Prüfung abnehmen können. Ein unabhängiges Zertifizierungsinstitut nimmt die Prüfung ab, auch um eine neutrale Qualitätskontrolle unserer Trainings sicherzustellen. Wir bieten für Dich den Service der Prüfungsorganisation, so dass Du Dich nicht um einen Termin bemühen und anmelden musst: Wir nehmen die Prüfungsgebühr entgegen und organisieren Deine Prüfung im Anschluss an den Kurs. Du kannst Dich in aller Ruhe vorbereiten.

erfahrene trainer

Alle unsere Trainer waren und sind neben ihrer Tätigkeit im Schulungsbetrieb in Projekte eingebunden und verfügen jeder über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Branchen. Alle haben didaktische Zusatzqualifikationen erworben. Uns ist wichtig, dass wir nicht nur Schulungsmaterie vermitteln, sondern unsere Teilnehmer in die Lage versetzen, am Arbeitsplatz das Erlernte zu leben. Es darf sich nicht aufgesetzt anfühlen, sondern soll mühelos in die eigene Arbeit einfließen.

wohlfühlatmosphäre

Wir halten nichts von ausrangierten Büros, die für den Alltag untauglich, aber für eine Woche Schulung gut genug sind und deren Dunkelheit die Lesbarkeit der PPT-Folien begünstigt. Wir wissen, dass Du am besten lernen kannst, wenn Du Dich wohlfühlst! Daher sind alle unsere Räume hell und mit großen Fenstern ausgestattet. Sie verfügen über jede Menge Möglichkeiten, sich kreativ zu entfalten und Pausen werden grundsätzlich abseits der Schulungsräume verbracht. Abwechslung ist schließlich ein wichtiges Element, um sich dann wieder gut auf Lerninhalte konzentrieren zu können. Für kalte und warme Getränke und die nötige Nervennahrung sorgen wir selbstverständlich auch in umfangreichem Maße! Gibt es sonst noch etwas, bei dem wir Dich unterstützen können? Dann gib uns gern Bescheid. Wir machen so Einiges möglich.

maßgeschneidert

Ob alleine oder als Gruppe, ob offenes Seminar mit Teilnehmern verschiedener Unternehmen, ob Inhouse mit den eigenen Kollegen, ob standardisiert mit Zertifizierungsprüfung oder maßgeschneidert für die eigene Berufspraxis – wir bieten für jeden das passende Training zu einer Vielzahl von Themen an. Auch wenn Du bestimmte Lerninhalte kombinieren möchtest oder etwas Besonderes für ein verteiltes Team zusammenstellen willst oder an Staffellungen und Treueboni interessiert bist, dann melde Dich direkt bei uns. Wir sind erfahren und flexibel und können alle Lernprogramme auch virtuell oder mehrsprachig anbieten. Wir schneidern gern ein passendes Angebot nach Maß, wir müssen nur noch Dich und Deine Anforderungen kennen lernen.

frühbucher- & gruppenrabatte

Du kennst jetzt schon Deinen Weiterbildungswunsch für das nächste Jahr oder möchtest gleich mit mehreren anderen zu unseren Trainings kommen? Dann lass uns das wissen! Wir freuen uns, frühzeitig planen und zu können und kommen Dir dafür gern mit einem Rabatt entgegen.

probeteilnahme

Du kannst einen halben Tag einen Kurs von uns besuchen und danach entscheiden, ob Du mit uns Dein Training durchführen oder für Dein ganzes Team buchen möchtest. Sag uns einfach Bescheid, wir machen Deine Schnupperteilnahme gern möglich.

teilnahmebestätigung

Auf Wunsch erhältst Du von uns eine persönliche Teilnahmebestätigung (pdf Dokument) über den Besuch Deines Kurses.

spaßgarantie für inhouse-seminare

Wir glauben, dass man nur mit guter Laune auch gut lernen kann – daher legen wir Wert auf eine unterhaltsame Präsentation der Lerninhalte, mit vielen Anekdoten aus der Praxis unserer Referenten – kurz: es soll Spaß machen. Für jeden Tag, an dem nicht gelacht wurde, gibt es daher einen Rabatt von EUR 100,00.

bildungszeit

Auch wenn es sich bei uns wie Urlaub anfühlt – unsere ISTQB® Trainings in Berlin sind anerkannte Weiterbildungsveranstaltungen für alle Berliner und Brandenburger Arbeitnehmer.

Bildungsurlaub bzw. Bildungszeit ist mind. 6 Wochen vor Kursbeginn beim Arbeitgeber einzureichen. Nähere Infos unter: bildungszeit - berlin

wochenpost

Melde dich jetzt an und bekomme jeden Montag eine Zusammenstellung interessanter Artikel, Diskussionen und Blogs aus den Bereichen Software Engineering, Digitalisierung und Karriere.

ansprechpartner

Foto von steffen flegel

steffen flegel

rock in the training surf +49 30 747628-0
+49 30 747628-99
Foto von bettina schoch

bettina schoch

training journey composer +49 30 747628-0
+49 30 747628-99
Foto von doris rupnow

doris rupnow

training visibility marketeer +49 30 747628-0
+49 30 747628-99